Sonntag, 4. Januar 2015

Meine erste Mütze! (Beanie aus Lana Grossa Olympia, mit Anleitung)

Frohes neues Jahr Euch allen - schön, dass es hier wieder was zu Lesen und Staunen gibt.

Beim  Creadienstag, bei Stricklust , MaschenfeinPamelopee zeige ich euch eine Premiere:
Ich habe tatsächlich ūber Weihnachten zum ersten Mal eine Mütze gestrickt - obwohl ich seit Jahrzehnten stricke!

Zwar arbeite ich immer noch an meinem Poncho, immerhin ist er fast fertig, aber zwischen all dem Grau und vor allem bei dem grauen Wetter über die Weihnachtstage brauchte ich unbedingt einmal Farbe zwischendurch. Die lila Holzstricknadeln allein reichten nicht aus. :)
Wie gut, dass bei meinem letzten Streifzug im Wolladen mir die schöne Olympia Gold von Lana Grossa (Magdalena Neuner) in die Hände gefallen ist. So herrliche Farben (lila-orange-gelb), genau richtig für mich!

Leider konnte ich keine Anleitung finden, die meinen Vorstellungen und der Wollstärke entsprach. Es sollte eine Beanie-Mütze werden, und nach einigem Suchen im WWW und ein bisschen Ausprobieren habe ich sie nun wie folgt gestrickt:
- Anschlag: 44 Maschen mit Nadelstärke 6 (mangels Strickspiel habe ich das Bündchen mit einer Rundstricknadel in Reihen gestrickt)
- 10 Reihen Doppelrippen (2 re, 2 links)
- dann gleichmäßig 12 Maschen zugenommen und die 56 Maschen auf ein Strickspiel Nr. 8 verteilt
- ca 20 cm 3 re / 1 li gestrickt
- dann die 3 rechten Maschen mit doppeltem Überzug zusammengestrickt (2 abheben, 3. Ma. re stricken, abgehobene Maschen über die gestrickte ziehen)
- 1 Reihe mit 1 re / 1 li gestrickt
- nächste Reihe: re. Maschen abheben, li. Maschen stricken, abgehobene überziehen
- die verbleibenden Maschen mit einem Faden zusammenziehen und gut vernähen.
- dann noch die Naht am Bündchen schließen
- und FERTIG!

Hier ist das gute Stück (steht nicht nur dem Elch gut):



Verbraucht habe ich knapp 1 Knäuel der schönen Wolle, und (ohne Ausprobieren) 1.5 Spielfilme lang gestrickt.
 Und weil's so schön schnell ging, habe ich gleich noch eine Mütze für meine Freundin gestrickt. Damit ist schon das erste Weihnachtsgeschenk 2015 fertig - wow!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen