Dienstag, 28. April 2015

Schmetterlingsgeschenk

Neulich suchte ich nach einer Idee, Geldgeschenke für zwei Freundinnen schön und frühlingshaft zu verpacken. 

Dabei bin ich über die Anleitung von Modage für Origami-Schmetterlinge aus Stoffresten gestoßen. 
Was aus Stoff geht, geht doch auch aus Papier - oder?
Gedacht - gemacht. 

  Sind sie nicht schön, die kleinen Falter?
Zum Befestigen habe ich einige mit einem Aufhängefaden, andere mit einer kleinen Wäscheklammer versehen. 

Bevor sie verschenkt werden, darf die Bande einmal ins Grüne flattern:  

Und wird dann an Hartriegel-Zweigen befestigt und mit Geschirrtüchern vom Möbelschweden verziert.
Ein paar Geldschmetterlinge haben sich auch dazu gesellt.
So hergerichtet, gehen die Schmetterlinge auf die Reise....

.... und auch zum Creadienstag, wo man wie immer viele tolle Dinge bestaunen kann.  
... und auch zum  Machtag bei Kirstin. 
 

1 Kommentar: