Sonntag, 13. März 2016

Osterhasengruß

Ostern steht vor der Tür, und für einige liebe Menschen habe ich Ostergrüße gebastelt.

Zuerst habe ich Osterhäschen gehäkelt:

Die gehen wirklich schnell, und nachher hat man ein paar Reste weniger.
Meine Häschen haben ein Schwänzchen aus Filz bekommen.
Die Anleitung habe ich von hier <klick>

Anschließend habe ich aus cremefarbenem Karton Karten zugeschnitten, und aus einem Streifen grünen Karton Gras gebastelt und aufgeklebt. Das Häschen habe ich auf einen Faden aufgezogen und durch den Karton durchgezogen. Mit einem Klebestreifen auf der Rückseite befestigt, wird es am Platz gehalten.


Sind die nicht niedlich?



Kommentare:

  1. Die sind aber süß, tolle Idee und danke für den Link!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    schöne Idee, diese Karten. Ich hoffe, die Beschenkten freuen sich darüber.
    Vielen Dank für's Verlinken auf meiner Blogparty.
    LG – Ruth
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Deine kleinen Osterhasen und die Karten sind super geworden! Sehr schön. Damit wirst du einigen Leuten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen