Dienstag, 3. Mai 2016

Leseratten.... ich auch!!

Mehrfach habe ich sie schon auf diversen Blogs bewundert, und beim letzten Häkelkränzchen auch in natura gesehen: Die Leseratte.

Es war klar - die will ich auch häkeln. Nicht für mich, sondern zum Verschenken an Leute, die genauso bücherversessen sind wie ich. Leseratten eben.

So ein Tierchen ist schnell gemacht, denn die kostenlose Anleitung  von Supergurumi ist einfach sensationell. Toll bebildert, sehr nachvollziehbar geschrieben - nix zu meckern, wirklich nicht.
So habe ich gleich "auf Halde" gehäkelt: Vier Stück auf einen Streich.


Und hier die Süßen noch mal ohne Buch drumherum - ich finde sie einfach super!


Jetzt liegen sie bereit zum Verschenken. Wer wohl eine abbekommt? Das bleibt eine Überraschung!

Verlinkt zu Creadienstag, Häkelline, Häkelliebe



Kommentare:

  1. Toll! Super Geschenke!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Oh sind die knuffig! Diese Art von Leseratten habe ich noch gar nicht gesehen, coole Idee. Ich höre nur noch Hörbücher - da passt leider so ein possierliches Tierchen nicht hinhein ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je nachdem, was du für Kopfhörer hast, könnte man einen Mäusekopf als Kopfhörerüberzug häkeln :)

      Löschen