Mittwoch, 8. Juni 2016

Kreise im Rapsfeld

Ihr kennt das sicher auch - ein Stück Stoff springt euch an, klammert sich an euch und will partout mit euch nach Hause?


So ging es mir mit diesem weichen Jersey in petrol mit den lustigen Kreisen in kiwi, blau und weiß. Die erinnern mich irgendwie an Pusteblumen. Oder an Blubberbläschen von Fischen im Aquarium. Sofort ist klar - der muss mit, und es wird ein Shirt draus. Und zwar eines mit kiwifarbenen Ärmeln, da ich von meinem wild gemusterten Retroshirt noch Reste des Ärmelstoffs habe.

Zwar ist die Farbstellung nicht unbedingt "meine", aber weiß und blau findet sich ausreichend in meinem Kleiderschrank, so dass sich Kombipartner zum Shirt finden werden.

Gewählt habe ich wieder meinen Standard-Shirt-Schnitt "Autumn Mood" aus Ottobre 5/13. Dies ist nun das vierte Shirt nach dem Schnitt, die ersten drei habe ich hier, hier und hier gezeigt. Den Schnitt nähe ich inzwischen schon fast im Schlaf, und sogar der Ausschnittstreifen fügt sich nun.

Ratzfatz war das Shirt fertig, bei dem ich die Länge im Vergleich zum Originalschnitt um ca 15 cm verlängert habe. Mir gefällt die ausgestellte Form total gut, und besonders, dass es hinten etwas länger ist als vorne. Eigentlich ist es in der Länge mehr eine Tunika.



So konnte ich es in den letzten Zügen der Rapsblüte noch ausführen:
Das Shirt sitzt trotz der Taillierung schön locker und ist total bequem. Mit der schmalen Jeans gefällt es mir gut, sicher ist es aber auch nett zu einer weißen Leinenhose.

Auch von hinten sitzt es gut, wie ich finde - und das nächst Modell nach diesem Schnitt ist schon zugeschnitten.
 Von dem Rapsfeld aus kann man übrigens die Türme des Lübecker Doms sehen - schaut genau!

Und schaut genau vorbei am heutigen MeMadeMittwoch - es gibt wieder jede Menge Selbstgenäthes auf dem virtuellen Laufsteg! Lucy zeigt uns heute ihre selbstgenähten Prada-Modelle - ganz so elegant komme ich heute nicht daher, aber mit dem Grünton haben wir wenigstens farblich eine Gemeinsamkeit.


Kommentare:

  1. Toller Stoff und chic umgesetzt! Ich finde auch die Kombi mit den Kiwi farbenen Ärmeln gut!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Super Shirt und die Fotos sind einfach der Hammer. Ja die blühenden Rapsfelder sind jedes Jahr ein Highlight! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Rapsfeld ist ja ein idealer Fotohintergrund für Dein Shirt. Witzig, ich trage beim heutigen MMM auch ein Kleid in türkis oder so ähnlich, eine Farbe, die eigentlich nicht "meine" ist. Der Stoff ist toll und die Farbe steht Dir auf jeden Fall. LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt gefällt mir sehr gut an Dir! Ich kenne den Stoff, er hat die Eigenart, sich an einem festzuklammern! Hat er bei mir auch gemacht, leider musste er bei meinem Tirami Su Versuch herhalten und wanderte in den Müll... :-( Das Kleid war viel zu groß!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Fotos sind das geworden. Die perfekte Kulisse zum Shirt.
    LG, Fanny

    AntwortenLöschen